Σελίδες

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Showing posts with label ΑΥΣΤΡΙΑ. Show all posts
Showing posts with label ΑΥΣΤΡΙΑ. Show all posts

Friday, 12 July 2013

Lieber mit Athen als ohne Euro ...Ein Ende des Euro würde die Weltwirtschaft laut Studien einen zweistelligen Billionenbetrag kosten

Le prix de la Grèce

von Wolfgang Tucek
Leitartikel. Griechenlands Euro-Abschied wäre weit teurer, als es weiterzufinanzieren.

Bis zu den Wahlen im September will Berlin nicht über Griechenland, Portugal und Bankenunion reden. Sie alle bedeuten, dass deutsche Steuerzahler oder Banken Geld verlieren könnten. Ganz ähnlich verhalten sich Österreichs Regierungsparteien vor ihren Wahlen. Dabei glaubt nach den jüngsten Zinsausschlägen niemand mehr, dass Griechenland schon Ende nächsten Jahres an die Märkte zurückkehrt.

Der Abbau des Schuldenbergs von mehr als 300 Milliarden Euro kann den Griechen aus eigener Kraft kaum gelingen. Da fast zwei Drittel davon den Euroländern gehören, ist leicht zu erraten, wer zur Kasse gebeten wird. Wien hängt im schlimmsten Fall mit mehr als fünf Milliarden Euro drinnen, Berlin ungefähr mit zehn Mal so viel.

Blog Archive